symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube
  • Slide - Dritte Option 1
  • Slide - Dritte Option 2
  • Slide - Dritte Option 3
  • Slide - Dritte Option 4
  • Slide - Dritte Option 5

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

24.07.2017 CSD Duisburg ruft die "no hate area" aus

Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transsexuelle stoßen in Deutschland wieder häufiger auf Ablehnung und Diskriminierung. "Das darf es nicht geben!", fordert der DUGay e.V., Veranstalter des Christopher Street Day (CSD) in Duisburg. "Wir möchten deshalb beim CSD einen Raum schaffen, in dem 'Liebe keinen Unterschied macht', wo jeder Mensch so sein darf, wie er ist und lieben darf, wen er möchte!"

Das CSD-Motto "No hate area - Liebe macht keinen Unterschied" greift diesen Wunsch auf und soll durch das Hissen der Regenbogenflagge am Rathaus, bei der anschließenden Demonstration und beim Straßenfest auf dem König-Heinrich-Platz zelebriert werden.

Dabei spiele es keine Rolle, ob die Beziehungen aus Mann/Mann, Frau/Frau, Frau/Mann, Transfrau/Mann, Transmann/Frau, Transmann/Mann oder Transfrau/Frau bestünden. Es gebe viele verschiedene Beziehungen, aber alle hätten eines gemeinsam: gegenseitige Liebe und Fürsorge füreinander. "Diesen Raum schaffen wir auf dem König-Heinrich-Platz", heißt es in einer Pressemitteilung des DUGay e.V.

CSD Duisbrug 201729. Juli 2017
12 Uhr Flaggenhissung am Rathaus
Demonstration vom Rathaus zum König-Heinrich-Platz
Straßenfest bis 21 Uhr auf dem König-Heinrich-Platz

Wenn Oberbürgermeister Sören Link vor dem Rathaus die Regenbogenflagge gehisst hat, startet dort die Demonstration zum CSD mit verschiedenen Zwischenkundgebungen. "Wir laden jeden und jede herzlich ein, an der Demonstration teilzunehmen und für gleiche Rechte für LSBTIQ-Menschen zu demonstrieren", schreibt der DUGay e.V.

Ähnlich wie im Vorjahr haben sich wieder ca. 25 Vereine und Gruppen aus Duisburg und Umgebung angemeldet und präsentieren ihre Arbeit an Infoständen beim Straßenfest. Eine Fotoaktion zum Motto des CSD wird über die Sozialen Netzwerke live auf dem CSD gestartet. Auf der Bühne werden neben politischen Beiträgen und Vorstellungen von Vereinen und Gruppen, der Schweigeminute im Gedenken an die an AIDS Gestorbenen auch unterschiedliche Künstler_innen für musikalisches Programm sorgen.

Mehr Infos: www.dugay.de und www.facebook.com/CsdDuisburg

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium